Nach oben

Corum

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
LIMITIERT
- 38 
NEU

Corum Uhren - Luxusuhren der Manufaktur

Corum Uhren werden bereits seit 1955 vom Schweizer Uhrenhersteller Montres Corum SàRL (Corum) hergestellt. Es werden ausschließlich Uhren im höheren Preisbereich hergestellt, auch wenn es sich nicht um eine Uhrenmanufaktur handelt. Die Uhrwerke werden von der ETA SA bezogen, die Gestaltung der Designs wird jedoch mit ausgefallenen Ideen umgesetzt. Ein berühmtes Beispiel ist die Coin Watch, die Admirals Cup, aber auch die Golden Bridge und die Bubble. Sie alle haben ein ausgefallenes Design gemeinsam, je nach Modell wird aber auch das Uhrwerk ausgefallen eingesetzt. Als einer der wenigen Uhrenhersteller bietet das Unternehmen Corum Uhren mit Stabwerk an. Seit 2013 ist Corum im Besitz des Unternehmens China Haidian.

Die Design Vielfalt des Herstellers

Dank der großen Vielfalt bei den Designs der Corum Uhren können Sie Ihre Wunschuhr aus vielen Variationen auswählen. Helles oder dunkles Ziffernblatt? Lederarmband oder Kautschukarmband? Das Modell Admirals Cup Leap Second hat sogar eine Edelstahl-Kautschuk-Kombination anzubieten, die Corum Romulus ist auch mit reinem Edelstahlband erhältlich. Auch eine 18 Karat Gold Corum Uhr ist als Herrenuhr erhältlich, diese ist natürlich ein ganz besonderes Modell. Für welche Sie sich auch entscheiden, die Technik im Gehäuse ist auf jeden Fall hochwertig und zuverlässig arbeitend.

Corum Uhren - Luxusuhren der Manufaktur

Wenn Ihre Wahl auf eine der schönen Corum Uhren für Damen oder Herren gefallen ist, können Sie Ihr Wunschexemplar in unserem Uhrenshop aus einem großen Sortiment auswählen. Eine Damenuhr soll möglichst elegant und hochwertig aussehen, die Corum Golduhr mit dem Ziffernblatt als 10$ Original Liberty Münze mit 22 Kt. ist ein ganz besonders auffälliges Modell. Diese Uhr ist wirklich etwas ganz Besonderes und wird Ihnen so schnell nicht noch einmal begegnen. Ihr Uhrwerk ist quarzgesteuert, das Gehäuse aus 18 Kt. Gold und die Krone ist mit einem Diamanten besetzt. Die Uhr ist von einer schlichten, aber exklusiven Schönheit und braucht keine weiteren Details, um etwas Besonderes zu sein. Die Corum Herrenuhr ist besonders als Chronograf beliebt. Auch die Herren haben die Wahl zwischen verschiedenen erstklassigen und besonders hochwertigen Modellen. Die Corum Admirals Cup ist eine der berühmten Ausführungen des Herstellers. Dieser Chronograf ist gleich in mehreren Modellen erhältlich, unter anderem auch in limitierter Ausführung. Die Gestaltung der Ziffernblätter ist wohl das Schönste an einer solchen Uhr, aber nur, wenn es um das Design geht. Das mechanische Uhrwerk verfügt über einen automatischen Aufzug. Es sorgt dafür, dass Stunden, Minuten und Sekunden zuverlässig erfasst werden. Der Chronograf zeigt außerdem in drei Tachometern seine Anzeigen. Dieses Modell ist außerdem ein sogenannter Chronometer, weist also nach gründlicher Prüfung eine besondere Ganggenauigkeit auf.

Corum Uhren werden bereits seit 1955 vom Schweizer Uhrenhersteller Montres Corum SàRL (Corum) hergestellt. Es werden ausschließlich Uhren im höheren Preisbereich hergestellt, auch wenn es sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Corum Uhren - Luxusuhren der Manufaktur

Corum Uhren werden bereits seit 1955 vom Schweizer Uhrenhersteller Montres Corum SàRL (Corum) hergestellt. Es werden ausschließlich Uhren im höheren Preisbereich hergestellt, auch wenn es sich nicht um eine Uhrenmanufaktur handelt. Die Uhrwerke werden von der ETA SA bezogen, die Gestaltung der Designs wird jedoch mit ausgefallenen Ideen umgesetzt. Ein berühmtes Beispiel ist die Coin Watch, die Admirals Cup, aber auch die Golden Bridge und die Bubble. Sie alle haben ein ausgefallenes Design gemeinsam, je nach Modell wird aber auch das Uhrwerk ausgefallen eingesetzt. Als einer der wenigen Uhrenhersteller bietet das Unternehmen Corum Uhren mit Stabwerk an. Seit 2013 ist Corum im Besitz des Unternehmens China Haidian.

Die Design Vielfalt des Herstellers

Dank der großen Vielfalt bei den Designs der Corum Uhren können Sie Ihre Wunschuhr aus vielen Variationen auswählen. Helles oder dunkles Ziffernblatt? Lederarmband oder Kautschukarmband? Das Modell Admirals Cup Leap Second hat sogar eine Edelstahl-Kautschuk-Kombination anzubieten, die Corum Romulus ist auch mit reinem Edelstahlband erhältlich. Auch eine 18 Karat Gold Corum Uhr ist als Herrenuhr erhältlich, diese ist natürlich ein ganz besonderes Modell. Für welche Sie sich auch entscheiden, die Technik im Gehäuse ist auf jeden Fall hochwertig und zuverlässig arbeitend.

Corum Uhren - Luxusuhren der Manufaktur

Wenn Ihre Wahl auf eine der schönen Corum Uhren für Damen oder Herren gefallen ist, können Sie Ihr Wunschexemplar in unserem Uhrenshop aus einem großen Sortiment auswählen. Eine Damenuhr soll möglichst elegant und hochwertig aussehen, die Corum Golduhr mit dem Ziffernblatt als 10$ Original Liberty Münze mit 22 Kt. ist ein ganz besonders auffälliges Modell. Diese Uhr ist wirklich etwas ganz Besonderes und wird Ihnen so schnell nicht noch einmal begegnen. Ihr Uhrwerk ist quarzgesteuert, das Gehäuse aus 18 Kt. Gold und die Krone ist mit einem Diamanten besetzt. Die Uhr ist von einer schlichten, aber exklusiven Schönheit und braucht keine weiteren Details, um etwas Besonderes zu sein. Die Corum Herrenuhr ist besonders als Chronograf beliebt. Auch die Herren haben die Wahl zwischen verschiedenen erstklassigen und besonders hochwertigen Modellen. Die Corum Admirals Cup ist eine der berühmten Ausführungen des Herstellers. Dieser Chronograf ist gleich in mehreren Modellen erhältlich, unter anderem auch in limitierter Ausführung. Die Gestaltung der Ziffernblätter ist wohl das Schönste an einer solchen Uhr, aber nur, wenn es um das Design geht. Das mechanische Uhrwerk verfügt über einen automatischen Aufzug. Es sorgt dafür, dass Stunden, Minuten und Sekunden zuverlässig erfasst werden. Der Chronograf zeigt außerdem in drei Tachometern seine Anzeigen. Dieses Modell ist außerdem ein sogenannter Chronometer, weist also nach gründlicher Prüfung eine besondere Ganggenauigkeit auf.

Zuletzt angesehen